Einträge von Sophie Werner

Virtuelles TaxTech Update #3 | 23.6.2020

Die Digitalisierung der Steuerbranche – Effizienzsteigerung durch Tax Tech Die erste Tax Tech Map im deutschsprachigen Raum zeigt auf, dass die Digitalisierung auch in der Steuerberatung angekommen ist. Diese Entwicklung geht mit einer Erwartungshaltung seitens der MandantInnen einher, die weit über die Digitalisierung der Belege hinausgeht. Unsere PodiumsteilnehmerInnen diskutieren, welche Herausforderungen und Chancen neue Tools […]

Digimatisierung wie und was bitte?! – Gastbeitrag DATEV

Der Ablauf in einer Steuerberatungskanzlei steht Kopf! Prozesse werden hinterfragt und zukunftsweisende Abläufe halten in den Kanzleien Einzug. Die DIGIMATISIERUNG, eine Kombination aus Digitalisierung und Automatisierung, begleitet den Kanzleialltag.  Die Kanzlei ist in der Gesamtheit gefordert, sich an die neuen Möglichkeiten anzupassen. Diese Veränderung betrifft den internen Kanzleiablauf, also die Kanzleiorganisation, genauso wie externe Abläufe, […]

Klient 2.0 und die Auswirkung von TaxTech im Alltag – im Interview mit Martin Spornberger

Truth be told: auch wir haben keine Kristallkugel, mit welcher wir die Zukunft vorhersagen können. Aber in unserem heutigen Interview schauen wir zumindest ein Stück weit in die Zukunft und sprechen mit Martin Spornberger über Anpassungsfähigkeit im digitalen Zeitalter und wie TaxTech die Arbeit mit Klienten beeinflusst. Herr Spornberger, was heißt denn TaxTech überhaupt? „TaxTech“ […]

Disruptives Denken – im Interview mit Barbara Cech

Warum schwimmen Lachse eigentlich flussaufwärts? Die Antwort ist recht einfach: Weil sie wissen, dass sich gegen den Strom schwimmen auszahlt. Dieses disruptive Denken sichert ihnen, beziehungsweise ihren Nachkommen, das Überleben. Sie können sich vorstellen wohin diese Analogie führt — Innovation bedeutet nicht bekannte Muster zu wiederholen, in statischen Gewässern zu verharren, sondern neu, anders und auch […]

Agile Crash Course auf der TaxTech 2019

Es tut mir leid, dass ich Ihnen das mitteilen muss, aber Agilität löst ihre Probleme nicht. Das müssen Sie schon selbst tun. Warum Agilität als Subjektiv zu verstehen ist und wie Sie mit einer agilen Sichtweise eine höhere Qualität, zufriedenere Mitarbeiter und Spaß am Arbeitsplatz erhalten, erklärte Philipp Horwath in einem 40-minütigen Workshop auf diesjährigen […]

Mehr aus Steuerdaten machen – EY

Die Digitalisierung hat die Steuerabteilungen inzwischen voll erreicht. Neun von zehn Unternehmen sind dabei, digitale Lösungen zu etablieren. Allerdings sehen sich mehr als die Hälfte erst am Anfang eines langen Wegs.
> mehr lesen

Workshops auf der TTK19

Parallel zu den Vorträgen und Paneelen im Hauptsaal der Konferenz bietet die TTK19 auch Workshops in Kleingruppen. KonferenzteilnehmerInnen können an bis zu zwei der Workshops, welche von BranchenkennerInnen geleitet werden…
> mehr lesen

Von Insellösungen zu Finance as a Service

Langsam, aufwendig und fehleranfällig. Das sind grundsätzlich keine guten Eigenschaften und schon gar nicht in Bezug auf Unternehmensprozesse. Gerade bei kleineren KMUs beschreiben diese Adjektive jedoch…
> mehr lesen