Für
Projekte

Für
Unternehmen

Für
CFOs / Head of Tax

Für Steuerberater-kanzleien

Für Steuerabteilungen

Warum TaxTech Awards?

Die vergangenen Monate haben einige Herausforderungen für uns bereitgehalten. Insbesondere durch die COVID-19 Pandemie wurde die Digitalisierung teils in großen Schritten vorangetrieben – so auch im Bereich der Steuerberatung. Mit den TaxTech Awards wollen wir jene Personen vor den Vorhang holen, die sich in dieser herausfordernden Zeit besonders eingesetzt bzw verdient gemacht haben. Nominieren Sie jetzt!

w

Nominieren Sie bis zum 6. September 2021

Verleihung am 23. November 2021

Exklusiv im Grand Hotel Ferdinand in Wien

 

„Der Weg zur Innovation ist oft schwer – uns ist wichtig, dass besondere Leistungen im Tax Tech Bereich auch die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.“

 

– Sophie Martinetz, taxtech.at

 

Anmerkung: Die Bilder stammen aus den Jahren 2019 und 2020. Die Konferenz wurde 2020 unter strenger Einhaltung der Covid19 – Hygienevorschriften durchgeführt.

Die Awardkategorien

Bei den Tax Tech Awards geht es darum, die innovativsten Köpfe der Tax Tech Branche und besondere Leistungen sowie Projekte vor den Vorhang zu holen.

Leiter/Fachkräfte aus Bereichen Steuern, Accounting, Controlling, Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Mitglieder der Finanzverwaltung, Geschäftsführer, Chief Compliance Officer, Start-ups, Unternehmen, Abteilungen, Projekte – für alle Bereiche ist was mit dabei.

Sie haben die Möglichkeit, sich selbst oder eine andere Person bzw ein Unternehmen / Projekt zu nominieren. Kennen Sie ExpertInnen in der Branche, die neue Ideen und Konzepte zur Digitalisierung im Bereich der Steuerberatung (vielleicht sogar bereits umgesetzt) haben?
Nominieren Sie jetzt in den folgenden Kategorien:

Das beste Tax Tech Projekt

Wir wollen ein Projekt auszeichnen, das sich durch sein besonderes Potential abhebt und Grenzen in der Steuerbranche durchbrochen hat – oder durchbrechen wird?

>> zur Nominierung

 

Das beste Tax Tech Unternehmen

Wir wollen die auszeichnen, die sich schon heute mit der Zukunft von Tax Tech beschäftigen. Besonders innovativ arbeitende Unternehmen sollen hier hervorgehoben werden!

>> zur Nominierung

Der digitalste CFO / Head of Tax

Wir wollen die Person auszeichnen, die in diesen aufregenden Zeiten ihr Team ausgezeichnet durch die Krise steuert – aber nicht nur! Gesucht sind jene Personen, die die Zukunft schon lange vorbereiten.

>> zur Nominierung

Die digitalste Steuerberaterkanzlei

Mit diesem Award werden besondere (strategische) Leistungen/Initiativen mit Blick auf die Kanzlei und besondere teambezogene Maßnahmen ausgezeichnet.

>> zur Nominierung

Die innovativste Steuerabteilung (in-house)

Mit diesem Award werden besondere (strategische) Leistungen/Initiativen mit Blick auf die Steuerabteilung oder das ganze Unternehmen und besondere teambezogene Maßnahmen ausgezeichnet.

>> zur Nominierung

Nutzen Sie jetzt die Chance und nominieren Sie 

  • sich selbst
  • Ihr Unternehmen
  • Ihre Abteilung
  • eine andere Person

 Wir sind gespannt!

Sie kennen innovative Projekte, Unternehmen oder Personen?

Die Einreichfrist für die Tax Tech Awards 2021 ist leider bereits vorbei. Melden Sie sich über unser Kontaktformular und wir benachrichtigen Sie, sobald die Nominierungen für 2022 geöffnet sind!
zum Kontaktformular

Die Jury der Tax Tech Awards 2021

Prof. Dr. Dietmar Kilian 

Management Center Innsbruck

Mag. Sabine Sadlo

LexisNexis Österreich

Martin Setnicka, BA MA MSc PhD

FH-Campus Wien | taxelerate.at

Mag. Olivia Stiedl

PwC Österreich

Unser Team

Sophie Martinetz

Host and Founder
TaxTech Austria

Margarita Schuster

Project Manager
m.schuster@future-law.at

Christoph Dethloff

IT & Media Manager

Unsere Partner

Q

LexisNexis

Q

Grand Ferdinand

Partner werden?

Sie interessieren sich für eine Unternehmens-, Universitäts- oder Medien-Partnerschaft und möchten sich bei den Tax Tech Awards aktiv einbringen? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter m.schuster@taxtech.at!

TaxTech Blog

JoinPoints_logo

Mai 16, 2022

Start-Up Joinpoints digitalisiert LIG

Die Landesimmobilien-Gesellschaft Steiermark (LIG) legt ihre Freigabeprozesse und ihre
13.000 Eingangsrechnungen in die Hände des Grazer Software-Unternehmens Joinpoints.
Wie die innovative Plattform auch deinem Unternehmen einen digitalen Benefit bringen kann, erfährst du hier:

Lohnbot Logo breit

Mai 14, 2022

Automatisierung der Lohnverrechnung liegt auf der Hand

Lohn- und Gehaltsverrechner:innen zählen zu den Mangelberufen - Personal und Dienstleistungen in diesem Bereich sind dementsprechend begrenzt und kostspielig. Die klassische Lohnverrechnung besteht zu einem Großteil aus aufwändigen, manuellen Prozessen mit repetitiven Tätigkeiten, welche fehleranfällig sind.

Valutico Logo

Mai 14, 2022

Peer Group Selection – Considerations and Guidelines

One of the most commonly used valuation methodologies is the Market Approach (also called Relative Valuation), whereby a target company is valued by applying the median of the trading multiples of a set of peers. A target company's peer group is selected based on companies with similar risk and growth profiles to that of the target company. The basic assumption underlying this approach is that similar companies are valued similarly.

LexisNexis

Mai 14, 2022

Digitale Assistenten revolutionieren Umgang mit Umsatzsteuerfragen

Digitale Assistenten sind eine LexisNexis-Entwicklung und können SteuerexpertInnen mit gezielten Fragen durch Prüf-Schemata für beliebige Themen führen. Wie bei einem Entscheidungsbaum wählt der Assistent je nach Antworten die richtige Verzweigung und passt seine Folgefragen entsprechend an.

Finmatics Logo breit

Mai 14, 2022

Künstliche Intelligenz im Rechnungswesen

Der Begriff künstliche Intelligenz ist momentan in aller Munde. Auch im Bereich der Buchhaltung und Steuerberatung ist die neue Technologie bereits angekommen. Prozesse mithilfe von KI zu beschleunigen, verspricht oftmals eine deutliche Steigerung der Effizienz bei täglichen Arbeiten in der Kanzlei und beim Mandanten.

Cloud Buchhaltung

Mai 11, 2022

Buchhaltung in der Cloud: Wirklich besser als klassische Offline-Lösungen?

Die Digitalisierung hält Einzug in die verschiedensten Bereiche von Unternehmen – darunter auch die Buchhaltung. Als Steuerberater muss man flexibel sein und sich anpassen können. Aber was raten Sie Ihren Klienten, wenn Sie gefragt, werden was denn nun besser ist: Buchhaltung in der Cloud oder doch lieber die klassische Installation am PC?

Bleiben Sie informiert

Nominierungen für den Tax Tech Award 2022 sind ab Januar 2022 möglich

Sehen Sie sich alle Kategorien an und erhalten Sie in unserem Newsletter einen Reminder, sobald die Nominierungen wieder geöffnet sind!

Verleihung am 23. November 2021

Die Tax Tech Awards werden heuer am 23. November vergeben. Sofern die Situation rund um COVID-19 es zulässt, wird die Veranstaltung in Präsenz stattfinden.

u

Noch Fragen

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter m.schuster@taxtech.at oder rufen Sie uns einfach unter +43 664 3836994 an.